Psychiatrisch-Psychosomatische Klinik Celle
Druckversion
26. März 2019

Was bedeutet Wahlleistung?

Alle Leistungen, die über das von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlte Maß (in der Abbildung unten "Basispflegesatz" genannt) hinausgehen, werden als Wahlleistungen bezeichnet. Unterschieden wird dabei zwischen ärztlichen und nicht-ärztlichen Wahlleistungen. Grundsätzlich kann jeder Patient Wahlleistungen in Anspruch nehmen. Ob Ihre Krankenversicherung oder Sie selbst die Kosten tragen, hängt dabei von der Art ihrer Versicherung ab. Bei Fragen zur Kostenübernahme sind wir Ihnen gern behilflich. 

Unsere Komfortstation bietet Ihnen folgende Wahlleistungsmodelle: